Bei Schlägerei verletzt

Freiberg: Am Samstag kam es in der Domgasse zu einer Schlägerei zwischen zwei 29-jährigen Männern.

Dabei wurde einer der beiden mit dem Kopf gegen eine Fensterscheibe gestoßen, die dabei zerbrach. Im Verlauf der Auseinandersetzung trat der Mann, der gegen die Scheibe fiel, dem anderen mit den Füßen ins Gesicht. Beide wurden dabei leicht verletzt. Warum es zu den Tätlichkeiten kam, steht noch nicht fest. Die beiden Männer waren alkoholisiert. Der eine hatte 2,56 Promille, der andere 1,88 Promille intus. Erstgenannter verbrachte den Rest der Nacht auf dem Polizeirevier in einem Gewahrsamsraum, um seinen Rausch auszuschlafen.