Bei Unfall auf Kreuzung verletzt

Chemnitz-Lutherviertel: Am Montagnachmittag bog der 53-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes von der Wartburgstraße nach links in die Zschopauer Straße ab.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Wartburgstraße entgegenkommenden VW. Ein in dem VW mitfahrendes fünfjähriges Mädchen erlitt infolge der Kollision leichte Verletzungen.

Die Fahrzeugführer blieben unverletzt. Auf insgesamt ca. 13.000 Euro wurde die Höhe des Sachschadens an den Pkw geschätzt.