Beiersdorf baut Leipziger Standort weiter aus

Leipzig- Das Unternehmen Beiersdorf will in Leipzig ein neues Drehkreuz bauen und dafür rund 170 Millionen Euro investieren. Es soll in direkter Nachbarschaft zum im Bau befindlichen Werk entstehen.

© Beiersdorf AG

Auch hier fließen bereits 220 Millionen Euro in den Bau. Nach eigenen Angaben sei das weltweit die größte Investition, die das Unternehmen an nur einem Standort tätigt. Mit dem Verteilzentrum und dem Produktionszentrum entstehen insgesamt 600 neue Arbeitsplätze.