Beifahrerin aus Auto geschleudert

Am vergangenen Wochenende befuhr ein 29-Jähriger den Handelsring. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab, streifte zwei Bäume und kam auf einer Wiese neben einem Gehweg zum Stehen. Die 28-Jährige Beifahrerin wurde aus dem Auto geschleudert. +++

Der Rettungsdienst behandelte die Frau und brachte sie in ein Krankenhaus.
Bei dem Fahrer wurden 0,46 Promille gemessen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 8000 Euro.