Beim Abbiegen Pkw übersehen

Am Dienstagabend übersahen sich zwei Autofahrer auf der Frankenberger Straße.

Ein 46-jähriger Passat-Fahrer der von der Frankenberger Straße in die Klarastraße einbiegen wollte, hatte einen entgegenkommenden Opel-Fahrer nicht genügend beachtet. Der 20-jährige war mit seinem Opel in Richtung Stadt unterwegs. Bei dem VW-Passat Fahrer wurde die Polizei während den Ermittlungen auf seinen Alkoholgeruch aufmerksam. Es stellte sich heraus, das er 0,72 Promille hatte. Laut der Beamten blieben beide Fahrer unverletzt, jedoch entstand an den Pkw`s ein Sachschaden von ca. 7000 Euro.