Beim Eicheln sammeln angefahren

Zwickau: Am Mittwochabend lief eine 14-Jährige mit drei Freunden auf dem Fußweg an der Cainsdorfer Straße.

Eine 42-Jährige näherte sich mit ihrem PKW Skoda aus Richtung Lengenfelder Straße und wollte in Richtung Äußere Zwickauer Straße weiterfahren. Das Mädchen betrat die Straße um Eicheln zu sammeln.

Die PKW-Fahrerin bemerkte dies zu spät und konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Die 14-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 3.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar