Beim Kappenklau überrascht

Von verchromten Ventilkappen magisch angezogen wurde am Montag ein 18-jähriger Chemnitzer.

Der junge Mann hatte die Ventilkappen an einen parkenden Audi auf der Barbarossastraße entdeckt und begann sie abzuschrauben. Von Begeisterung und dem Chrom geblendet bemerkte der Dieb nicht, dass er vom Besitzer des PKWs beobachtet wurde. Der Audibesitzer packte den Dieb am Kragen und übergab ihn wenig später der Polizei. Der 18-Jährige gab mit der Versicherung, so schöne Ventilkappen noch nie gesehen zu haben, die beiden Chromlinge an den rechtmäßigen Eigentümer zurück. Eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls war trotzdem fällig.