Beim Klauen erwischt: Couragierte Leipziger stellt dreiste Fahrraddiebe!

Montagabend am Georgiring: Eine 20-jährige Leipzigerin sah, wie zwei Männer mit einem Seitenschneider das Schloss an einem Fahrrad aufbrachen und den Drahtesel entwendeten. Durch den Hinweis der Frau wurden die Täter aber gestellt. +++

Nachdem die junge Frau die Tat beobachtet hatte, alarmierte sie sofort die Polizei und folgte den Langfingern. Die beiden Fahrraddiebe flohen indes mit ihrer Beute und stiegen an der Haltestelle Listbogen in den Bus der Linie 73.

Doch sie kamen nicht weit. Der Bus wurde durch die Polizei in der Ludwig-Erhard-Straße gestoppt, die beiden Täter wurden samt Fahrrad festgenommen. Gegen die beiden Fahrraddiebe wird nun wegen Diebstahl in besonders schwerem Fall ermittelt.