Beim Unkrautvernichten Baum entzündet

Zwickau, OT Mosel: Die Feuerwehr Mosel musste am Samstagvormittag zu einem Brandeinsatz ausrücken.

 Die Erstmeldung lautete, dass ein Baum an der Dänkritzer Straße brennt. Ein Anwohner hatte mit einem ordnungsgemäßen Gasbrenner das Unkraut vernichtet. Durch die Flamme entzündete sich ein abgestorbener Ast, fing sofort Feuer und entzündete die Konifere.

Durch das bereitstehende Wasser konnten die Flammen durch den 59-Jährigen noch vor dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht werden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar