Beim Wechseln aufgefahren

Die 52-jährige Fahrerin eines Pkw Mercedes und der 49-jährige Fahrer eines 1er BMW befuhren am Mittwoch, gegen 09.20 Uhr, die Zwickauer Straße auf dem Kappelenberg stadtwärts.

Die Mercedes-Fahrerin befand sich dabei auf dem linken und der BMW-Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen. In Höhe des Hausgrundstücks 119 wollte die Mercedes-Fahrerin auf den rechten Fahrstreifen wechseln, vergewisserte sich nach hinten und fuhr im weiteren Verlauf auf den zwischenzeitlich verkehrsbedingt haltenden BMW auf. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.