Bekommen auch Dresdens Schüler frei? Schulausfall in Dresden wird individuell geregelt!

Das Kultuministerium sagte gegenüber Dresden Fernsehen, dass jede öffentliche Schule in Dresden für sich selbst entscheiden müsse, ob und wann sie den Schulbetrieb einstellt. +++

Gibt es am Donnerstag auch für Dresdner Schüler schulfrei?

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus und Sport erteilte auf telefonische Anfrage von Dresden Fernsehen die Auskunft, dass jede öffentliche Schule in Dresden für sich selbst entscheiden müsste, ob und ab wann sie den Schulbetrieb einstellt.

Am Donnerstagmorgen wird dann wohl aufs Neue entschieden, ob die Schüler der betreffenden Einrichtung dem Pauken fernbleiben dürfen.  

Angesichts der starken Schneefälle der Unterricht an öffentlichen Schulen aus:

Erzgebirgskreis
Landkreis Mittelsachsen
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Stadt Chemnitz
Vogtlandkreis
Landkreis Zwickau

Eine Aufsicht und Betreuung der Schüler ist in den betroffenen Schulen weiterhin gewährleistet. Kein Schüler steht vor verschlossenen Türen. Die Schulen sind auch weiterhin telefonisch erreichbar, so dass sich Eltern auch direkt an der Schule über die aktuelle Situation informieren können.

Die Wiederaufnahme des Schulbetriebes ist für Montag (20. Dezember 2010) geplant. Die Eltern/Schüler werden durch die Schulleitung informiert.

Die Entscheidung für das Vorgehen an Schulen in freier Trägerschaft wird durch die jeweilige Schule getroffen.

Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Kultus und Sport

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!