Anzeige Belantis-Chef verrät: So umgeht ihr Warteschlangen im Freizeitpark

Leipzig - Im Sommerinterview haben wir uns heute einen ganz besonderen Platz ausgesucht und sind in den Leipziger Süden in den Freizeitpark Belantis gefahren und haben uns mit Geschäftsführer Erwin Linnenbach verabredet. Der verrät uns einige Tips und Tricks für den richtigen Freizeitparkbesuch.

 

Vor 19 Jahren entstand die Idee auf der kargen Mondlandschaft südlich von Leipzig einen Freizeitpark zu errichten. Seit 15 Jahren kann sich der Freizeitpark im Leipziger Süden sehen lassen. In 8 Themenwelten können die Besucher sich auf eine Abenteuerreise begeben und Maskottchen Buddel auf seinen Spuren folgen.

Für Erwin Linnenbach ist es wichtig, ein gemeinsames Familienerlebenis zu erschaffen bei einem Tag im Belantis. Rund 75% der Gäste sind derzeit Familien mit Kindern, die sich im Belantis vergnügen.

 

© Sachsen Fernsehen

Ticketstruktur soll sich an den Bedürfnissen der Gäste orientieren

Die Grundidee des Parkes sei es laut Geschäftsführer Linnenbach nicht, die Ticketpreise jedes Jahr zu erhöhen. Viel mehr werde die Ticketstruktur an den Gewohnheiten der Gäste orientiert. Ob nun das Zwei-Jahres-Ticket, das Nachmittagsticket oder das Tagesticket -  Für jeden Besucher soll das richtige Ticket bereit stehen.

 

© Sachsen Fernsehen

 Schlangen schnell im Belantis umgehen

Durch den sehr weitläufigen Park im Leipziger Belantis stehen die durchschnittlich 4.000 Besucher maximal 20 Minuten an den Hauptattraktionen an. Geschäftsführer Linnenbach verrät im Sommerinterview allerdings, wie man am Besten auch diese 20 Minuten Wartezeit umgehen kann.