Belohnung ausgesetzt

Nach dem Einbruch in ein Bistro auf der Georgstraße Ecke Straße der Nationen sind jetzt 1.000 Euro Belohnung ausgesetzt worden.

Für den Besitzer des Lokals im Chemnitzer Zentrum ist es immer noch unbegreiflich, wie die Täter bereits in der Nacht zum 15. August einbrechen konnten. Das kleine Fenster im Innenhof war durch Gitter gesichert, konnte die Unbekannten dennoch nicht aufhalten.

Inzwischen sind alle Fenster umfangreich abgesichert. Dort wo jetzt in dem Bistro Bilder hängen, standen vor dem Einbruch zwei Spielautomaten. Die Geräte sind von den Tätern geknackt worden. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf mehr als 1.000 Euro.

Zeugen, die in der Nacht zum 15. August auffällige Personen an dem Lokal an der Georgstraße Ecke Straße der Nationen gesehen haben, werden dringend gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar