Benefizkonzert zum Orgelneubau

Mit einem Benefizkonzert soll der Bau der neuen Orgel in der Schlosskirche vorangebracht werden.

Gestaltet wird das Konzert am Sonntagabend vom Robert-Schumann-Quartett. Die Einnahmen kommen dem Orgelneubau zugute. Zudem gibt es die Möglichkeit, für einzelne Orgelpeifen eine Patenschaft zu übernehmen. Für kleine Pfeifen müssen 25 Euro, für große bis zu 500 bezahlt werden. Die Gesamtkosten für den Orgelneubau werden mit 700.000 Euro veranschlagt.Alle Termine für Chemnitz, der Veranstaltungsplaner von SACHSEN FERNSEHEN! Jetzt neu unter: http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_veranstaltungen.php