Benefizspiel CFC gegen Dynamo Dresden wird verschoben

Chemnitz – Das unter dem Motto „Tradition stirbt nie“ stehende Benefizpiel des Chemnitzer FC gegen die SG Dynamo Dresden sollte eigentlich am Mittwoch, dem 05. Juli 2017, um 18.30 Uhr, stattfinden.

 

Bedingt durch den am Samstag, 07. Juli 2017, und Sonntag, 08. Juli 2017, in Hamburg stattfindenden G20 Gipfel muss das für kommenden Mittwoch angesetzte Spiel aufgrund der Lageeinschätzung der Sicherheitsbehörden verschoben werden.

Der Verein hat bereits Gespräche mit der SG Dynamo Dresden aufgenommen. Demnach bleibt es dabei, dass das Benefizspiel stattfinden wird. Der neue Spieltermin wird vom Chemnitzer FC rechtzeitig bekannt geben.