Beräumung von Nebenstraßen läuft

Am Dienstagmorgen hat der Chemnitzer Winterdienst mit der Beräumung der Nebenstraßen begonnen.

Kurz mussten die Fahrzeuge laut ASR aufgrund der erneuten Schneefälle auf die Hauptstraßen wechseln

Am Dienstagmittag geht die Beräumung der unten genannten Nebenstraßen weiter, sofern das möglich ist.

Dies betrifft am Sonnenberg folgende Straßen: Reinhardtstraße, Lessingstraße, Würzburger Straße, Rathenaustraße, Philippstraße, Paul-Gerhardt-Straße. Hier wurde am Montag, 20.12.10 beidseitig Halteverbotsschilder gestellt, als Entlastungsparkplatz dient der Parkplatz des Chemnitzer Fußballclub.

Der CFC stellt vorübergehend den Parkplatz P4 an der Zietenstraße/Ecke Forststraße zur Verfügung, der vom ASR beräumt wurde.

Ebenso soll am Dienstag die Grünaer Straße in Rabenstein beräumt werden. Als Entlastungsparkplatz dient hier bereits der Parkplatz am alten Bahnhof in der Grünaer Straße. Die Grünaer Straße ist bereits seit letzter Woche mit Halteverbotsschildern ausgestellt. Leider haben diese keine Beachtung gefunden.

Zusätzlich wurden weitere Entlastungsparkplätze im Stadtgebiet beräumt. So wurden die P&R-Parkplätze am Südring (z.B. Ecke Stollberger Straße), sowie Reichsstraße/Ecke Zwickauer beräumt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung