Bereits 22 000 Karten für das Dynamo-Spiel gegen Westham United verkauft

Im freien Verkauf wurden seit Samstag 10 000 Karten verkauft, vorher hatten bereits die Mitglieder 12 000 Tickets bestellt. Damit steuert Dynamo Dresden auf das erste ausverkaufte Testspiel im “glücksgas stadion“ seit der Eröffnung 2009 zu. +++

Auch der freie Verkauf von Tickets für Dynamos Testspiel gegen WestHam United am Freitag, 27.7.2012, 20.30 Uhr ist ein voller Erfolg. Für die in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit TSP • The Sports Promoters organisierte Partie im Rahmen des „Summer of Champions 2012“ wurden
bis Montagnachmittag bereits knapp 22.000 Eintrittskarten unters schwarz-gelbe Fan-Volk gebracht!

Schon im exklusiven Mitglieder-Vorverkauf hatten bis Freitag ja 12.000 Karten abgesetzt werden können. Trotz des Wochenendes wurden nun binnen drei Tagen weitere 10.000 Plätze besetzt! Damit steuert die SGD dank ihrer Anhänger mit Riesenschritten auf das erste ausverkaufte Testspiel im „glücksgas stadion“ seit der Eröffnung im September 2009 zu.

Auch bei den Fans des englischen Premier-League-Aufsteigers stößt die Partie auf reges Interesse. Über die Webseite der „Hammers“ (nur dort sind Gäste-Karten erhältlich) wurden bereits knapp 200 Karten für den Gästeblock in Dresden geordert. In London ist man offenbar sehr gespannt auf die Europapokal-Atmosphäre im neuen Stadion des 98-
maligen Cup-Teilnehmers aus Sachsen.

Die Saison-Generalprobe unter Flutlicht ist erst das zweite Aufeinandertreffen zwischen der SGD und West Ham überhaupt: Im August 1986 hatte DDR-Oberligist Dynamo gegen den englischen
Erstligisten bei einem internationalen Turnier in Groningen (Niederlande) im Halbfinale mit 1:2 das Nachsehen. Das Tor der Dresdner erzielte damals Andreas Trautmann. (Dynamo wurde bei dem Turnier übrigens Dritter, dank eines 4:2 im Elfmeterschießen gegen Gastgeber FC
Groningen im kleinen Finale).

Quelle: SG Dynamo Dresden
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!