Berufetag am Universitätsklinikum Leipzig

Der Berufetag am Universitätsklinikum Leipzig informiert am Samstag über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten.

Interessierte können am Standort in der Liebigstraße und an der Medizinischen Berufsfachschule verschiedene Bereiche kennenlernen. 

Ob Gesundheits- und Krankenpflege, Physiotherapie oder die Ausbildung zum zahnmedizinischen Fachangestellten  – an beiden Veranstaltungsorten gibt es spannende Einblicke hinter die Kulissen. So können sich angehende Bewerber in der Medizinischen Berufsfachschule über neun verschiedene Fachbereiche informieren.

An Ständen, in Rundgängen und bei Demonstrationen wird das ganze Spektrum der Ausbildungsmöglichkeiten am Universitätsklinikum Leipzig gezeigt. Derzeit lernen hier mehr als 800 Schüler und Auszubildende.

Jährlich werden etwa 250 Ausbilungsplätze in insgesamt 13 unterschiedlichen Berufen angeboten. Der Berufetag am 14.11. findet von 10-13 Uhr in der Liebigstraße 20 und  Richterstraße 9-11 statt.