Berufsorientiertes Engagement lohnt sich wieder

Mit dem Konzept von “Schau rein!“ werden Schüler an Unternehmen herangeführt und können sich über ihren Wunschberuf informieren +++

Dieses Jahr ist die Veranstaltung im Rahmen von „Schau rein!“ von der Ottendorfer Mühlenbäcker GmbH organisiert worden. In Ottendorf-Okrilla konnten dieses Mal Auszubildende ihr Können unter Beweis stellen.

Bereits seit sechs Jahren werden in Sachsen Schulen und Unternehmen ausgezeichnet, die sich zum Thema Ausbildung engagieren. In diesem Jahr waren es vier Schulen und 16 Unternehmen, darunter auch die Ottendorfer Mühlenbäckerei GmbH.

An der einwöchigen Aktion beteiligten sich 900 Betriebe und 15.000 Teilnehmer.

Im kommenden Jahr können sich die Schüler vom 14. bis 19. März über ihren Wunschberuf in einzelnen Unternehmen informieren.

Interview mit  Ulrich Wagner – Geschäftsführer Wirtschaftsforum Säch. Elbland e.V. und Volker Beduhn Geschäftsführer – Ottendorfer Mühlenbäckerei GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!