Berufsorientierung in Chemnitz einmal anders

Am kommenden Dienstag lädt die Berufsberatung der Arbeitsagentur Chemnitz Schüler und Eltern zu einer etwas anderen Veranstaltung ein.

Diesmal wird das Berufliche Schulzentrum für Ernährung und Hauswirtschaft erkundet. Bei einem Rundgang durch einzelne Lehrkabinette zeigen Azubis der Schule, was sie alles auf Lager haben. Die Gäste erfahren nicht nur Wissenswertes über die Ausbildung wie beispielsweise zum Koch, Bäcker, Konditor oder Fleischer, sondern werden ebenso auch noch verköstigt. Im Blickpunkt stehen neben Voraussetzungen und den typischen Ausbildungsinhalten auch Neuerungen in den einzelnen Ausbildungsmöglichkeiten.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar