Beseitigung von Hochwasserschäden am Gablenzbach

Chemnitz – Im Chemnitzer Stadtteil Adelsberg haben die Vorbereitungen zur Beseitigung von Hochwasserschäden am Gablenzbach begonnen.

So wurden bereits erste Bäume im Bereich des Sportplatzes gefällt.

Die Uferböschung ist an dieser Stelle des Baches durch das vergangene Hochwasser stark unterspült worden.

Um zu diese sanieren, müssen noch einige weitere Bäume bis Ende Februar weichen.

Auch weiter stromabwärts im Stadtteil Gablenz soll demnächst mit Baumfällarbeiten im Uferbereich gestartet werden, um Hochwasserschäden zu beseitigen.

Die Arbeiten sollten eigentlich bereits im vergangenen Jahr beginnen.

Aufgrund von Personalmangel im Baudezernat mussten die Maßnahmen allerdings verschoben werden.