Besonderer Tropfen zum 500. Jubiläum von Raffaels Sixtinischer Madonna

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und Schloss Wackerbarth gehen eine prickelnde Kooperation ein. Zum 500. Jubiläum von Raffaels “Sixtinischer Madonna“ erscheint die Sektedition “Dresdner Engel“. +++

Ein Teil der Einnahmen kommt einer Sonderausstellung im kommenden Jahr zu Gute, die Entstehung und Geschichte des Werks zeigt.

Wackerbarth-Chefin Sonja Schilg sieht die Jubiläumsedition als Fortführung der jahrhundertelangen Verbindung von Kunst und Genuss in Dresden.

Die „Dresdner Engel“ kommen pünktlich zu 175 Jahre Sektherstellung in Radebeul. Die Cuvée enthält sächsische und deutsche Trauben und ist auch als Rosé erhältlich.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar