Bessere Geschäftslage

Die Handwerksbetriebe im Kammerbezirk Chemnitz sehen wieder Licht am Ende des Tunnels.

Laut Aussage der Handwerkskammer stellte eine Umfrage heraus das sich die wirtschaftliche Situation wieder leicht verbessert hätte. Befragt wurden die mittelständischen Unternehmen zur Geschäftslage, Betriebsauslastung, zum Auftragsbestand sowie zum Umsatz.

Von 4.500 zufällig ausgewählte Mitgliedsbetrieben schätzten knapp ein Drittel ihre Wirtschaftliche Lage als gut ein. Wie es weiter heißt, würden die ermittelten Werte zwar nicht die von 2006 erreichen – dennoch wären es die zweitbesten seit 9 Jahren.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!