Besserer Hochwasserschutz für Chemnitz

Chemnitz ist gegen Hochwasser immer besser gewappnet.

Die Flussmeisterei Chemnitz hat sich vergrößert. Neben einem neuen Verwaltungsbebäude wurde ein Hochwasserschutzlager eingerichtet – mit mehr als zwei Millionen Sandsäcken, drei Füllgeräten und rund 300 Metern mobile Deiche. Wie die Landestalsperrenverwaltung Sachsen mitteilt, soll die neue Flussmeisterei Chemnitz an der Reichenbrander Straße am Freitag eingeweiht werden.