Beste Abiturienten geehrt

Limbach-Oberfrohna. Fast alle Abiturienten des Limbacher Gymnasiums haben die Abschlussprüfungen bestanden. Der beste Notendurchschnitt liegt bei 1,2.

Limbach-Oberfrohna (UW). Alina Sophie Krombholz und Marie-Sophie Brecht sind die besten Schüler des Abiturjahrganges 2008 des Limbacher Gymnasium. Marie-Sophie Brecht schloss ihr Abitur mit einem Durchschnitt von 1,2 ab und ist damit Jahresbeste. Alina-Sophie Krombholz beendete ihr Abitur mit einem Durchschnitt von 1,3. Wie Schulleiterin Marion Rotstein sagte, sind die Leistungen der Abiturienten gut.

„Fast 100 Prozent der Schüler haben bestanden“, sagte sie. Glückwünsche für die Besten kamen auch vom Bürgermeister Lothar Hohlfeld. „Mein Abi ist nun schon 39 Jahr eher und ich weiß immer noch nicht, wie man unter 1,5 abschließen kann“, staunte Hohlfeld über die Leistungen der beiden Schülerinnen. Er überreichet den beiden Gymnasiumabgängern ein Buchgeschenk.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar