Beste Azubis der Region geehrt

Chemnitz – Bei der Industrie- und Handelskammer Chemnitz sind am Donnerstagabend die besten Auszubildenden dieses Jahres ausgezeichnet worden.

Die jungen Frauen und Männer waren die erfolgreichsten Prüfungsabsolventen in Südwestsachsen und hatten in ihren Abschlüssen mehr als 90 Punkte erreicht. Dabei erzielte die Verkäuferauszubildende Anika Thieme mit 98 Punkten die Höchstpunktzahl aller Prüflinge. Insgesamt wurden 35 Jungfacharbeiter ausgezeichnet – vom Fachinformatiker und Mechatroniker bis zum Holzblasinstrumentenmacher oder Textillaborant.

IHK-Präsident Franz Voigt gratulierte den Absolventen für ihre ausgezeichneten Ergebnisse. Damit hätten sie den Grundstein für eine hervorragende Karriere in ihrem Ausbildungsberuf gelegt.

Bei der feierlichen Veranstaltung im Kammersaal der IHK wurden außerdem Vorbildliche Ausbildungsbetriebe und verdienstvolle Prüferinnen und Prüfer geehrt.