Besuch aus Asien in Zwickau

Eine Delegation aus Fernost ist auf Stipvisite in der Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau.

Die 19 Gäste aus Indonesien und Vietnam sind Teilnehmer eines internationalen Trainingsseminars zum Thema Regionalentwicklung. In ihrer Heimat sind sie unter anderem in Kammern und Ministerien aber auch in den Vertretungen der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit tätig. Hier wollen sie sich vor Ort über die regionale Kooperation am Beispiel der Wirtschaftsregion Chemnitz- Zwickau informieren. Dabei stehen neben der Vorstellung der Region mit den Städten Chemnitz und Zwickau unter anderem eine Führung durch das Güterverkehrszentrum Glauchau sowie die Besichtigung ehemaliger Bergbauschadensgebiete auf dem Programm.

Wissen was in Chemnitz passiert -mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter – jetzt anmelden!