Besucher trotzen Regenwetter

Chemnitz – Am vergangenen Sonntag fand im Rahmen des internationalen Kindertages das traditionelle Kinderfest auf der Küchwaldwiese statt.

Trotz des schlechten Wetters wagten sich einige Besucher hinaus, um das vielfältige Angebot zu nutzen. Von Schach über Glücksrad drehen bis hin zum Traktorparkour wurde allerhand geboten.

Desweiteren gab es eine große Tombola, bei der es als Hauptpreis ein neues Mountainbike zu gewinnen gab.

Auch an kreativen Angeboten mangelte es nicht.

Der Verein Kraftwerk e.V. ludt nicht nur zum Basteln und Zeichnen ein, sondern hatte auch ein buntes Bühnenprogramm auf die Beine gestellt.