Besucheransturm auf Waldmarkt

Dresden - Über 50.000 Gäste kamen am Wochenende auf den Waldmarkt von Sachsenforst auf dem Neumarkt in Dresden. Die Veranstalter zeigten sich von der guten Resonanz überwältigt. Auch das wechselhafte Wetter hielt die Besucher nicht ab. Die Auszeichnung als „Schlauer Fuchs“ war für über 1.500 Kinder der Höhepunkt des Wochenendes. Beim Radfahren für den Wald wurden 10.000 Bäume „erstrampelt“, die einen neuen Wald in der Dresdner Heide bilden sollen.