Betrüger unterwegs

In Chemnitz sind im Moment Betrüger unterwegs.

Nach Aussage der Stadtwerke Chemnitz geben sie sich an der Haustür als Mitarbeiter des Unternehmens aus. Mit fadenscheinigen Gründen versuchen sie die Kunden zu einem Anbieterwechsel zu bewegen. Zuvor hätte der Kunde nicht auf ein Anschreiben reagiert.

Die Stadtwerke warnen deshalb ihre Kunden vor solchen Haustürgeschäften mit offensichtlich unseriösen Mitteln. Wie es weiter heißt, wurde niemand angeschrieben und es sind auch keine Mitarbeiter unterwegs. Laut Verbraucherschutzzentrale Sachsen gilt für unterschriebene Verträge an der Haustür ein Widerrufsrecht von zwei Wochen.

Im Notfall ist dazu auch eine persönliche Beratung bei den Verbraucherschützern möglich.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!