Betrunken durch Lindenau

Unsicher auf seinem Drahtesel saß ein 39-Jähriger am späten Sonntagabend, als er gegen 23:15 Uhr, auf der Gießerstraße von Polizeibeamten gestoppt wurde, teilte die Polizei mit.

Zudem fuhr der Mann ohne Licht. Da der 39-Jährige stark nach Alkohol roch, wurde bei ihm ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der Vortest ergab 2,18 Promille.

Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.