Betrunken gegen geparkte Fahrzeuge

Ein 35-jähriger Opel-Fahrer hat am Dienstag auf der Alfred-Neubert-Straße einen Schaden von mehr als 10 000 Euro verursacht.

Der Mann war offenbar auf Grund seines Alkoholpegels nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen geparkte Autos gefahren. Danach flüchtete er, konnte aber von der Polizei gestellt werden. Neben 1,56 Promille im Blut hatte er sich ausserdem bei dem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Wie wird das Wetter in Chemnitz? Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php