Betrunken unterwegs

Eine 50-jährige Autofahrerin hat am Sonntag mehrere Unfälle verursacht.

Zuerst war die Frau auf der Stollberger Straße von der Fahrbahn abgekommen, hatte eine Anpflanzung zerstört und war mit einem Lichtmast und einem Baum zusammengestoßen. Sie fuhr weiter und landete auf der Lützowstraße auf einer Fußgängerinsel in einem Verkehrsschild. Auch das hinderte die Frau nicht am Weiterfahren, der zerstörte Pkw wurde letztendlich auf der Chopinstraße gefunden. Insgesamt entstand Schaden von mehr als 5000 Euro. Gegen die Frau wird jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Trunkenheit am Steuer und Fahrerflucht ermittelt.