Betrunken unterwegs

Chemnitz – Im Ortsteil Furth wurde heute Nacht ein betrunkener Fahrradfahrer angehalten.

Der 29-Jährige fiel der Polizei gegen 2.45 Uhr auf der Blankenauer Straße auf. Da er mit seinem Fahrrad verbotenerweise auf dem Gehweg unterwegs war, kontrollierte ihn die Streife. Dabei bemerkten die Polizisten, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille.

Daraufhin wurde er mit dem Streifenwagen mitgenommen, um eine Blutentnahme durchführen zu können.

Gegen den 29-Jährigen wurde Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.