Betrunkene Diebe in Schloßchemnitz

Zwei alkoholisierte Langfinger sind am Mittwochabend in einem Einkaufsmarkt auf der Eckstraße gestellt worden.

+Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!+

Die zwei Jugendlichen, 16 und 18 Jahre alt, hatten insgesamt acht Flaschen Schnaps im Wert von rund 60 Euro aus dem Warenregal genommen. Der 16-Jährige versuchte, mit sechs Flaschen Kirschwasser die Absperrung im Kassenbereich zu überklettern.

Eine Verkäuferin hielt den jungen Mann zunächst fest, allerdings konnte er sich losreißen. Dabei wurde die Marktmitarbeiterin leicht an der Hand verletzt. Der zwei Jahre Ältere wollte ohne zwei Flaschen Kräuterlikör zu bezahlen aus dem Laden gehen. Letztlich konnten beide mutmaßlichen Diebe bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die jungen Männer hatten 1,22 Promille bzw. 1,26 Promille intus.