Betrunkener Fahrer rast in Menschenmenge

Grünhain-Beierfeld, OT Beierfeld: Sonntagfrüh, gegen 5:30 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Golffahrer die Straße des Sports in Richtung August-Bebel-Straße.

Dort übersah er aufgrund vereister Scheiben eine Personengruppe von Fußgängern. Durch die Kollision wurden fünf Fußgänger im Alter von 21 bis 33 Jahren schwer verletzt.

Die Beamten stellten außerdem beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Der Test ergab 1,36 Promille. Am Fahrzeug entstanden 2.000 Euro Schaden. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Gegen den Fahrer wird jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.