Betrunkener fühlte sich von Mädchen belästigt

Limbach-Oberfrohna: Zwei 13-jährige Mädchen waren am Montagabend im Park an der Großturnhalle unterwegs.

Als ein den 13-Jährigen bekannter Mann, der auf einer Bank saß, die beiden erblickte, stand er auf und ging vor ihnen. Offensichtlich fühlte er sich verfolgt, da er in der Vergangenheit von den beiden auch gehänselt wurde. Unvermittelt drehte er sich um und forderte die 13-Jährigen auf, zu verschwinden. Dabei drohte er mit einem Messer. Die Mädchen liefen schreiend weg und riefen über Handy die Polizei. Die Beamten konnten den 58-Jährigen stellen. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss (2,88 Promille) und wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.