Betrunkener Radfahrer im Chemnitzer Zentrum

Einer Polizeistreife fiel am Donnerstagabend auf dem Fußweg der Bahnhofstraße ein unsicher fahrender Radfahrer auf.

+Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!+

Als sie den Radler stoppten, erkannten sie ihn als jenen Ladendieb wieder, der eine Stunde zuvor in einem Geschäft im Stadtzentrum beim Diebstahl von einem Paar Ohrringen erwischt worden war.

Der Atemalkoholtest ergab 2,08 Promille. Nun kommt zur Diebstahlsanzeige noch die wegen Trunkenheit hinzu.