Betrunkener rammt sechs Autos

Auerbach (dapd-lsc). Ein Betrunkener hat in der Nacht zum Montag in Auerbach (Vogtlandkreis) sechs Autos gerammt.

Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden betrage 44.000 Euro.

Der 39-Jährige Autofahrer hatte zunächst vier parkende Wagen beschädigt. Durch ein missglücktes Wendemanöver wurden weitere zwei Autos in Mitleidenschaft gezogen. Ein Fluchtversuch sei durch couragierte Anwohner vereitelt worden.

Einen Alkoholtest lehnte der Mann laut Polizei ab, sodass der genaue Wert erst durch eine Blutentnahme ermittelt werden kann. Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet.

dapd

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar