Beute nach Überfall verloren

Eine Spielothek im Chemnitz-Center ist in der Nacht zum Montag das Ziel von Räubern gewesen.

Noch während der Öffnungszeit zerrten die drei Männer einen Geldwechselautomaten mit ca. 2500 Euro aus dem Gebäude. Die Räuber hievten den Automaten in den Kofferraum ihres Pkws und fuhren mit quietschenden Reifen davon. Allerdings waren die Ganoven doch nicht so schlau, wie sie dachten, denn im Übereifer hatten sie vergessen, die Kofferraumklappe zu schließen. Der geklaute Automat landete auf der Straße und konnte von einer 36-jährigen Angestellten und einem hilfsbereiten Kunden geborgen werden.