Bewaffneter 36-Jähriger entblößt sich in Café und zeigt eine Waffe

Leipzig - Ein 36-jähriger Mann entblößte sich in der Nacht zum Freitag in einem Cafè am Lindenauer Markt und zeigte einen waffenähnlichen Gegenstand. Die Polizei nahm den Mann fest - ein Alkoholtest ergab 2,6 Promille.

Der Alkoholrausch eines 36-Jährigen führte dazu, dass sich der Mann Donnerstagnacht in einem Cafè am Lindenauer Markt entblößte. Die Gäste des Cafè sahen einen waffenähnlichen Gegenstand im Hosenbund des Voyeurs.

Wenig später erschien, nach einem Aufruf eines Zeugen die Polizei, welche den Mann wenig später stellte. Bei der Festnahme reagierte der Mann äußerst aggressiv und unkooperativ, heißt es laut Polizeibericht.

Eine nachträgliche Untersuchung ergab einerseits einen Alkoholwert von 2,6 Promille im Blut des Täters. Weiter wurde der waffenähnliche Gegenstand als Paintball- bzw. Softairwaffe identifiziert. Nun hat sich der 36-Jährige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz zu verantworten.