Bewerbungsfrist für Schreibwettbewerb verlängert

Die Bewerbungsfrist für den Schreibwettbewerb „Heimat Leipzig?“ ist bis zum 21. August verlängert worden.

„Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, um möglichst vielen Migrantinnen und Migranten, die bislang noch nicht davon erfahren hatten, die Gelegenheit zu geben, sich am Wettbewerb zu beteiligen“, informiert der Integrationsbeauftragte der Stadt, Stojan Gugutschkow. Die ausführlichen Wettbewerbskonditionen sind unter www.leipzig.de/migranten zu finden.