Bewerbungsverfahren für Hörfunk-Masterstudiengang gestartet

Ab sofort können sich Interessenten wieder für das ab Oktober beginnende Studium des ersten grundständigen universitären Hörfunk-Masterstudiengangs im deutschsprachigen Raum an der Universität Leipzig bewerben.

Bewerbungsschluss ist für deutsche Studierende der 31. Mai 2009, für Studierende aus dem Ausland der 30. April 2008. Voraussetzung ist ein Bachelor-Abschluß, in der Regel in einem kommunikations- und medienwissenschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Studiengang sowie umfangreiche Erfahrungen in der Radiopraxis öffentlich-rechtlicher, privat-kommerzieller oder Hochschul-Sender.

Auch Magister und Diplomabschlüsse berechtigen zur Bewerbung. Im Oktober 2008 startete bereits der zweite Jahrgang des praxisorientierten Master-Studiengangs mit europäischer Prägung an der Universität Leipzig. Die sechs Studierenden aus ganz Deutschland, darunter Bielefeld, Greifswald, Mittweida und Weimar, sammelten in ihrem ersten Semester neben Seminaren im Bereich der Medienwissenschaft Radiopraxis bei mephisto 97.6, dem Lokalradio der Universität Leipzig. Ab April 2009 werden die meisten von ihnen in Leitungspositionen tätig sein, als studentische Ressortleiter und Redakteure vom Dienst.