Beziehungsstreit löst Polizeieinsatz aus

Adorf: Beziehungsprobleme waren der Grund für einen Polizeieinsatz am Dienstagnachmittag in einer Wohnung auf der Straße am Kreuzacker.

Dort befanden sich eine 18-Jährige mit ihrem derzeitigen 20-jährigen Freund und ihrem 25-jährigem Ex-Freund. Der 20-Jährige ist vom 25-Jährigen in der Nacht zum Montag in der Wohnung gefesselt worden, konnte aber am Dienstag, gegen 16:30 Uhr entkommen. Zu Hause angekommen wurde die Polizei verständigt. Um zu klären, dass die 18-Jährige vom Ex-Freund nicht auch gegen ihren Willen festgehalten wird, fuhren die Polizisten zur besagten Wohnung.

Dort konnten die Beamten mit dem 25-Jährigen, der in der Wohnung die 18-Jährige mit einem Messer bedrohte, reden und diesen letztendlich überwältigen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen, die 18-Jährige erlitt einen Schock.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!