Bibliothek in Feierlaune

Chemnitz- Die Stadtbibliothek Chemnitz hat sich in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt. Sie ist nicht mehr nur ein Ort zum Lesen, sondern vielmehr eine Begegnungsstätte mit Wohlfühlatmosphäre. Ein Konzept, was bei den Chemnitzern scheinbar richtig gut ankommt.

Mit rund 515.000 Besuchern jährlich ist sie nämlich die beliebteste Kultureinrichtung in der Stadt. Allein das wäre schon ein Grund zum Feiern. Aber tatsächlich gibt es noch einen anderen Anlass. Denn die Bibliothek feiert dieses Jahr bereits ihr 150-jähriges Bestehen und hat dafür natürlich ein buntes Rahmenprogramm in petto.

Das Jubiläum wird ein großartiges Event für die Stadtbibliothek.

Jedoch wird nicht nur die Vergangenheit beleuchtet, sondern auch die Zukunft hat einen hohen Stellenwert, damit die Bibliothek auch weiterhin eine wichtige Anlaufstelle für Groß und Klein bleibt. Dafür muss sie natürlich mit der Zeit gehen. So wird es zukünftig zum Beispiel neben den Lese- und Spielmöglichkeiten auch ein erweitertes Onlineangebot mit Streaming, Gaming und vielen weiteren Annehmlichkeiten geben.

Aber bis es soweit ist, wird erstmal gebührend gefeiert.