Bier und Kunst im Dresdner Rathaus

Unter dem Titel „Spätwerke der Feierabendkunst“ sind im Lichthof im Rathaus 45 Bilder von Fans der Leipziger Biermarke „Sternburg“ zu sehen. Die Ausstellung ist am Samstag von 18-24 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. +++

Dass Bier und Kunst gut zusammenpassen, zeigt am Samstagabend eine Ausstellung im Lichthof des Dresdner Rathauses.

Unter dem Titel „Spätwerke der Feierabendkunst“ sind imLichthof im Rathaus 45 Bilder von Fans der Leipziger Biermarke „Sternburg“ zu sehen.

O-Ton: Martin Zapf – Geschäftsführer Sternburg Brauerei

Nach Leipzig, Jena und Weimar macht die Ausstellung nun Station in Dresden.

Die Ausstellung ist von 18 bis 24 Uhr im Lichthof des Rathauses geöffnet und für alle Dresdner ab 16 Jahren zugänglich. Der Eintritt ist frei.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar