Biergenuss und Kultur treffen sich auf neuer Stadtführung in Dresden

„Braumeisters beste Schlückchen“. So nennt sich eine neue Stadtführung durch Dresden, bei der sich Biergenuss und Kultur die Hände reichen. +++

Im Freiberger Brauhaus auf dem Dresdner Neumarkt stellten Freiberger und der Reiseveranstalter Sachsenträume am Tag des deutschen Bieres die neue Entdeckertour durch Dresden vor.

Interview mit Dominik Puschmann; Inhaber Sachsenträume (im Video)

Dazu gibt es für alle Bierfreunde im Anschluss noch ein deftiges Abendbrot – und das vielleicht gemeinsam einer Flasche des neuen Jubiläumsbieres 1863. Geschäftsführer Steffen Hofmann freut es besonders, dass nun auch sächsische Biertradionen in Dresden gezeigt werden.

Interview mit Steffen Hofmann; Geschäftsführer der Freiberger Brauhaus GmbH
(im Video)

Die Tour geht gute drei Stunden und kostet 44 Euro.