Biker schwer verletzt

Hohenstein-Ernstthal: Ein 38-jähriger Motorradfahrer war am Sonntag, gegen 17 Uhr, mit seiner Honda auf der Bundesstraße 180 in Richtung Hohenstein-Ernstthal unterwegs.

Etwa einen Kilometer nach dem Ortsausgang Bernsdorf kam die Honda aus bisher ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und in einem angrenzenden Waldgrundstück zum Liegen.

Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. An der Honda entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.