Biker schwer verletzt

Ein schwerer Motorradunfall ereignete sich am Mittwoch auf der Bundesstraße 101 bei Nossen.

Der Fahrer eines historischen MZ-Motorrades krachte gegen 14.00 Uhr aus noch ungeklärter Ursache an der Autobahn-Anschlussstelle zur A 14 auf einen vorausfahrenden Seat.

Durch den Aufprall wurde der Biker unter einen Lastwagen geschleudert und erlittet dabei schwerste Verletzungen. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Quelle: Audiovision Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar