Bilder der gemäldegalerie erstrahlen in neuem Glanz

Dresden – Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden haben ein neues Angebot: An jedem Sonntag ist von 15 bis 18 Uhr der Eintritt in ein bestimmtes Museum der Kunstsammlungen kostenfrei. Da bietet sich auch die Gelegenheit die Gemäldegalerie „Alte Meister“ zu besuchen. Dort werden zurzeit dutzende Bilder restauriert und für die Wiedereröffnung vorbereitet. Wie die Arbeiten genau aussehen hat meine Kollegin Lisa-Maria Stark für Sie herausgefunden.